Sprungziele
Seiteninhalt

Steuern, Abgaben und Entgelte

Steuerhebesätze in der Gemeinde Freden (Leine)

Grundsteuer A   500 %

Grundsteuer B   500 %

Gewerbesteuer  450 %

Hundesteuer in der Gemeinde Freden (Leine)

1. Hund 60,00 €
1. gefährlicher Hund 240,00 €
2. Hund 90,00 €
2. gefährlicher Hund 360,00 €
3. Hund 120,00 €
3. gefährlicher Hund 480,00 €

Abwasserbeseitigung für den Bereich der Gemeinde Freden (Leine)

Abwasserentgelt für 1 cbm Abwasser (Frischwassermaßstab)

3,03 € ab 01.01.2022

2,85 € bis 31.12.2021

Grundentgelt für jeden vorhandenen Abwasseranschluss pro Jahr

96,00 € bis 31.12.2021

120,00 € ab 01.01.2022

Niederschlagswasser je qm versiegelter Fläche 0,30 €

Wasserwerk der Gemeinde Freden (Leine)

Störfall-Telefonnummer 05182 58822

Entgelte

Entgelt für 1 cbm entnommenes Frischwasser

1,90 € zzgl. 7 % Mwst. = 2,03 € ab 01.01.2021

(2020: 1,82 € zzgl. Mwst = 1,95 €)

Grundpreis nach Größe des Zählers im Jahr

  • QN 2,5 - 60,00 € zzgl. 7 % Mwst. = 64,20 €
  • QN 6 - 120,00 € zzgl. 7 % Mwst. = 128,40 €
  • über QN 6 - 180,00 € zzgl. 7 % Mwst. = 192,60


Grundsteuerreform in Niedersachsen

Als Grundstückseigentümer sind Sie im Jahr 2022 grundsätzlich
für jede Ihnen gehörende wirtschaftliche Einheit verpflichtet, eine
elektronische Feststellungserklärung beim Finanzamt abzugeben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

https://lstn.niedersachsen.de/steuer/grundsteuer/grundsteuerreform-in-niedersachsen-2022-geht-s-los-209732.html

Seite zurück Nach oben