Sprungziele
Seiteninhalt

Sporthallenbenutzung wieder möglich

Die Sportausübung auf und in öffentlichen Sportanlagen der Gemeinde Freden (Leine) ist ab Montag, dem 25.05.2020 wieder zulässig, wenn

  • diese kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgt
  • ein Abstand von mindestens 2 Metern jeder Person zu jeder anderen beteiligten Person jederzeit eingehalten wird
  • Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, inbesondere in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte, durchgeführt werden
  • Umkleidekabinen, Dusch-, Wasch- und andere Sanitärräume, ausgenommen Toiletten, sowie Gemeinschaftsräumlichkeiten, wie zum Beispiel Schulungsräume, geschlossen bleiben
  • beim Zutritt zur Sportanlage Warteschlangen vermieden werden
  • Zuschauerinnen und Zuschauer ausgeschlossen sind und die Zahl der aus Anlass der Sportausübung tätigen Personen, wie zum Beispiel Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, auf das erforderliche Minimum vermindert wird.

Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des erforderlichen Abstandes betreten und genutzt werden.

Seite zurück Nach oben