Sprungziele
Seiteninhalt

Stellenausschreibung Staatl. geprüfter Bautechniker/in Fachrichtung Bautechnik (m/w/d)

Die Gemeinde Freden (Leine) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Staatlich geprüften Techniker/in Fachrichtung Bautechnik (m/w/d)

zur  Verstärkung des Bauamtes.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle nach Entgeltgruppe 9a TVöD. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses nach den Regelungen des TVöD.

Ihre wesentlichen Aufgabengebiete:

  • Bauunterhaltung für Tief- und Hochbauten, u.a. Planung, Auftragvergabe, Bauleitung, Bauüberwachung, Leistungsabnahme und Abrechnung
  • Erstellen von Stellungnahmen in Genehmigungsverfahren
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Verwaltung und Bewirtschaftung von 5 Friedhöfen
  • Stellv. Leitung des gemeindlichen Bauhofes (5 MA in Vollzeit)

Unsere Erwartungen an Sie:

Fachliche Kompetenz

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlicher Techniker/in Fachrichtung Bautechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer Kommunalverwaltung sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

Persönliche Kompetenz

  • Kenntnisse der VOB und HOAI
  • Grundlagen des Vergaberechtes sind von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässiges und systematisches Arbeiten
  • Ziel- und Ergebnisorientiertheit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksformen sowie hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Kostenerstattung für dienstliche Zwecke einzusetzen

Wir bieten Ihnen

  • Tarifliches Entgelt nach dem TVöD
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Gesicherte und pünktliche Gehaltszahlungen
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Gewährung einer Jahressonderzahlung (ehem. Weihnachtsgeld)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Leistungsentgelt basierend auf Zielvereinbarungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Fundierte und gründliche Einarbeitung in alle Bereiche in einem kleinen Team
  • Berufserfahrung wird bei Einstufung der Stufenemittlung berücksichtigt
  • Bei Übernahme aus einer Beschäftigung gem. TVöD wird die Stufenzuordnung übernommen

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31. Januar 2020 schriftlich oder per Mail an die Gemeinde Freden (Leine), Am Schillerplatz 4, 31084 Freden (Leine), info@freden.de

Für nähere Auskünfte stehen Herr Hebner, Tel.: 05184 790-28 oder Herr Münnecke, Tel.: 05184 790-36, zur Verfügung.

Seite zurück Nach oben