Sprungziele
Seiteninhalt

Stellenangebote

Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte

Die Gemeinde Freden (Leine) sucht zum 01.08.2019 einen Auszubildenden (m/w/d) für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten in der Kommunalverwaltung.

Voraussetzungen

sind mindestens der qualifizierte Realschulabschluss und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie der sichere Umgang am PC. Grundfertigkeiten mit der Office-Software (Excel, Word & PowerPoint) werden vorausgesetzt. Außerdem sind Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative sowie ein sicheres Auftreten Eigenschaften, die Sie mitbringen sollten.

Dauer und Beginn

3 Jahre, beginnend am 01. August 2019

Inhalte

Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit unterschiedlichen Schwerpunkten erwartet Sie schon während der Ausbildung. Die praktische Ausbildung findet im Rathaus statt. Die theoretischen Kenntnisse werden im Rahmen von mehrwöchigen Unterrchtsblöcken am Niedersächsischen Studieninstitut erworben.

Ziel

ist im Rahmen einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung der Erwerb von Handlungskompetenz für eine bürger- und dienstleistungsorientierte sowie rechtlich fundierte Verwaltungstätigkeit als Angestellte/r in der Kommunalverwaltung.

Bewerbungsunterlagen

Bis spätestens 3. März 2019 erwarten wir neben einem aussagekräftigen Bewerbungsschreiben und einem tabellarischen Lebenslauf den Nachweis der schulischen Qualifikation durch Kopien der Abschlusszeugnisse oder der letzten beiden Schulzeugnisse.

Ansprechpartner/Kontakt

Unsere Anschrift lautet: Gemeinde Freden (Leine), Am Schillerplatz 4, 31084 Freden (Leine).

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen unser Ausbildungsleiter Herr Hebner zur Verfügung (Tel.: 05184 790-28, Email: hebner@freden.de).

Stellenausschreibung als Vertretung im Spielkreis Wetteborn

Die Gemeinde Freden (Leine) sucht für den Spielkreis Wetteborn eine/n Sozialassistent (m/w/d) oder Kinderpfleger (m/w/d) als Krankheits- und Urlaubsvertretung.

Die Einrichtung ist von montags bis freitags in der Zeit von 08.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Hebner, Tel: 05184 790-28, Mail: hebner@freden.de

Seite zurück Nach oben